Arbeiten mit Aufgaben

Stackfield bietet vielfältige Funktionen, die Dir das alltägliche Arbeiten mit Aufgaben vereinfachen.

Erstellen einer Aufgabe

Option 1 - Kommunikations-Modul

Klicke einfach auf das Icon neben dem Texteingabefeld im Kommunikationsmodul, um das Menü mit den Funktionen anzuzeigen. Klicke in diesem Menü "Aufgabe" um eine neue Aufgabe anzulegen. Es öffnet sich ein neues Dialogfenster, in welchen Du alle Einstellungen der Aufgabe bearbeiten kannst.

Klicke auf das Symbol neben dem Texteingabefeld, um eine neue Aufgabe zu erstellen.

Option 2 - Aufgaben-Modul

Natürlich kann auch im Aufgaben-Modul eine Aufgabe erstellt werden. Klicke hierzu auf die Schaltfläche "Aufgabe hinzufügen". Alternativ kannst Du einfach den Titel der neuen Aufgabe in die Suchleiste eingeben und die Eingabe-Taste drücken. Drücke die Eingabe-Taste nach dem Eintippen zweimal, um direkt die Aufgabe zu erstellen und die Bearbeitungsfunktion der Aufgabe zu öffnen.

Gib den Titel der Aufgabe in die Suchleiste ein und drücke die Eingabetaste.

Arbeiten mit Aufgaben

Einstellungen einer Aufgabe

Lediglich der Titel einer Aufgabe ist ein Pflichtfeld. Bei Bedarf können alle weiteren Felder freigelassen werden. Wir empfehlen allerdings möglichst viele Felder auszufüllen, da dies zu einem übersichtlicheren und effizienteren Arbeiten führt. Eine Aufgabe kann unter anderem einem Nutzer innerhalb des Raumes zugewiesen werden und mit einem Fälligkeitsdatum versehen werden. Zusätzlich können Dateianhänge per Drag & Drop oder über die Schaltfläche "Datei hinzufügen" angehängt werden.

Fülle alle Felder für ein effizientes Arbeiten aus.

Um Erinnerungen an eine Aufgabe zu aktivieren, wähle ein Fälligkeitsdatum, indem Du "Datum & Uhrzeit" auswählst. Die Aufgabe muss hierbei einer Person zugewiesen sein, damit diese die Erinnerungen erhält.

Hinzufügen von Optionen

In der oberen rechte Ecke einer geöffneten Aufgabe sind mehrere Schaltflächen enthalten, über welche Funktionen, wie beispielsweise Unteraufgaben, Zeiterfassung, Dateien oder Labels hinzugefügt werden können.

Unteraufgaben

Es können mehrere Listen mit Unteraufgaben angelegt werden. Jede Liste wird hierbei bei der Erstellung benannt, um eine eindeutige Zuordnung zu schaffen. Sobald die Liste erstellt und Einträge hinzugefügt wurden, können Unteraufgaben per Drag and Drop beliebig sortiert und zwischen Listen verschoben werden. Zudem können Unteraufgaben an einzelne Personen vergeben, ein Fälligkeitsdatum hinzugefügt und Dateien angehängt werden.

Zeiterfassung

Eine Anleitung zur Nutzung der Zeiterfassung ist auf der folgenden Seite zu finden:  http://de.stackfield.help/article/118-wie-benutze-ich-die-zeiterfassung

Dateien

Dateien können entweder per Drag and Drop auf der Aufgabe abgelegt werden oder alternativ über die Schaltfläche. Hierbei stehen verschiedene Optionen zur Auswahl, wie z.B. das Hochladen vom Computer oder das Anhängen einer bereits im Raum befindlichen Datei.

Darstellungsoptionen

Aufgaben können in der Karten-, Tabellen- oder Listenansicht dargestellt werden. Ändere die Darstellung über die Schaltfläche "Filter" in der Suchleiste über den Aufgaben und wähle "Darstellung" im Dropdown-Menü.

Klicke auf "Filter" für das Anzeigen aller Optionen.

Schnelles Bearbeiten der Aufgaben

In allen Darstellungsoptionen ist eine Funktion zum schnellen editieren der Einstellungen verfügbar. Klicke einfach auf eine Aufgabe und halte die linke Maustaste gedrückt, während Du diese von der ursprünglichen Position wegziehst. Hierdurch öffnet sich eine Seitenleiste, in welche die Einstellungen der Aufgabe aufgeführt sind. Wenn Du nun die Aufgabe auf einer Einstellung ablegst, dann werden diese Parameter verändert.

Bearbeite Aufgaben schneller, indem Du Drag & Drop benutzt.